Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist eine neutrale Anlaufstelle in der Schule für Kinder und Jugendliche ab Kindergarten bis Schulaustritt sowie für Eltern und Lehrpersonen. Sie bietet Beratung und Unterstützung bei sozialen und persönlichen Fragen.

Angebot der Schulsozialarbeit:

  • Vermittlung bei Konflikten in der Schule oder zu Hause
  • Begleitung von Schülerinnen und Schülern in schwierigen Situationen
  • Unterstützung bei Erziehungsfragen
  • Anregung für geeignete Freizeitbeschäftigungen
  • Weitervermittlung an andere Fachstellen

Angebote Schulsozialarbeit  [PDF, 2.00 MB]

Die Beratung ist freiwillig und kostenlos. Die Schulsozialarbeiterin untersteht der beruflichen Schweigepflicht.

Kontakt