Theater Fabulatria

Theater Fabulatria – Kulturschaffen aus der Region

Auf der Bühne des Theaters Fabulatria stehen Brigitte Woodtli (aufgewachsen in Münsingen) und Babs Bigler (aufgewachsen und wohnhaft in Wichtrach). Die beiden freischaffenden Theaterpädagoginnen kennen sich seit ihrer Ausbildung am Lehrerseminar Thun. Sie haben das Gartenstück für zwei Schauspielereinnen und zwei Handpuppen gemeinsam entwickelt und mit Hilfe der Regisseurin Priska Praxmarer geprobt. Ganz passend zur Gartengeschichte hat Fabulatria in der Gärtnerei Bühler ihre zweite Tournee mit „Verpuppt und Zugeschnappt“ gestartet. Weitere öffentliche Aufführungen im Kanton Bern gibt es in Fraubrunnen (25. November 15), in Deitingen und Bern (Mai 2016). Die Gemeinde Wichtrach unterstützt das Team mit einem Kulturförderungsbeitrag aus dem Fonds evk.

Weitere Spieldaten und Informationen: www.fabulatria.ch