Kindergärten

Mit der erfolgten Revision des Volksschulgesetzes ist der zweijährige Kindergarten formal teil der elfjährigen Volksschule geworden, bleibt aber als eigenständige Stufe mit einer besonderen entwicklungsspezifischen Pädagogik bestehen.

Die Kinder besuchen den Kindergarten während zwei Jahren und werden in altersgemischten Gruppen unterrichtet. Die Kinder besuchen den Kindergarten an fünf Vormittagen und einem Nachmittag. Im ersten Jahr besteht die Möglichkeit, das Pensum zu reduzieren (Mustergesuch reduziertes Pensum Kindergarten  [PDF, 85.0 KB]). Die Arbeit mit den Kindern orientiert sich am Lehrplan Kindergarten.

Informationen Kindergarten Wichtrach  [PDF, 52.0 KB]