Abschaffung Hundemarke - Information für HundehalterInnen

Beachten Sie die Neuerungen.

Die Hundemarke war lange Zeit ein bewährtes Mittel für die Kennzeichnung der Hunde im Gemeinderegister. Aufgrund der obligatorischen Chip-Pflicht sowie der Hundedatenbank Amicus ist die Herausgabe der Hundemarke zunehmend überflüssig geworden. Der Gemeinderat überprüft entsprechende Massnahmen.

Die notwendige reglementarische Anpassung wird der Gemeindeversammlung im Dezember 2018 beantragt. Damit die Gemeinde Wichtrach eine Identifizierung eines aufgefundenen Hundes weiterhin sicherstellen kann, wird ein Chiplesegerät angeschafft.

Die persönliche Information der HundehalterInnen erfolgt mit der Rechnungsstellung der Hundetaxe im August 2018. Weitere Informationen zur Registrierung von Hunden finden Sie hier.

zurück - Druckversion