Bauland

Die Wichtracher Ortsplanung wurde in den Jahren 2005 bis 2010 überarbeitet. Mit der 2010 genehmigten Ortsplanungsrevision ist weiteres Bauland ausgeschieden worden. Alle Voraussetzungen für eine nachhaltige und zukunftsgerichtete Entwicklung sind somit gegeben.

Aufgrund der aktiven Bautätigkeit sind die ausgeschiedenen Baulandreserven bereits grösstenteils erschöpft.

Bauinteressenten kann lediglich empfohlen werden, entsprechende Inserate (Anzeiger, Immobilienverwaltungen, Web) zu konsultieren. Über private Baulandreserven und private Grundstücke kann die Gemeinde keine Auskünfte erteilen.

Für Auskünfte zum Grundeigentum wenden Sie sich an das Grundbuchamt Bern-Mittelland.

Die baurechtliche Grundordnung (Baureglement und Zonenplan) finden Sie im Online-Schalter.