Elementarschädenfonds

Wurde Eigentum von Ihnen durch ein nicht vorhersehbares Naturereignis beschädigt? Handelt es sich um Schäden, gegen welche man sich zur Zeit nicht versichern kann? Vielleicht kann Ihnen der Elementarschädenfonds helfen. Der Zweck dieses Fonds besteht darin, Beiträge an verursachte Schäden durch nicht vorhersehbare Naturereignisse (z.B. Überschwemmungen, Erdrutsche, Blitzschlag, Hagel, etc.) zu leisten, welche nicht durch eine Versicherung abgedeckt sind.

Weiterführende Informationen zum Elementarschädenfonds sowie die Richtlinien über die Beitragsvoraussetzungen und das Verfahren bei Schadenfällen erhalten Sie hier.

Für Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Finanzverwaltung Wichtrach, Stadelfeldstrasse 20
Tel. 031 780 19 09
E-Mail

zur Abteilung Finanzverwaltung