Grenzabstände

Bauten und Anlagen müssen Grenzabstände einhalten. Für alle bewilligungspflichtigen Bauvorhaben gelten die öffentlich-rechtlichen Grenzabstände, also gemäss Gemeindebaureglement Wichtrach.

Bei bewilligungsfreien Bauvorhaben müssen die privatrechtlichen Abstände, also diejenigen des Einführungsgesetzes zum ZGB eingehalten werden. Den entsprechenden Ausschnitt des EGzZGB (Art. 79ff EGzZGB) finden Sie im Anhang des Gemeindebaureglementes Wichtrach.

Die Reglemente und das entsprechende Formular finden Sie im Online-Schalter.

zur Abteilung Bau + Infrastruktur